Dienstag, 14. Februar 2017

Meerschweine im April



Zu Ostern kommt nicht der Osterhase, zu Ostern kommen die Meerschweine!
Fluffi und Schnuffi sind wieder im Einsatz:
Am  14.4. und 15.4.2017  spielen wir im Lichthof Theater in Hamburg unser Stück "Meerschwein GbR - Test-Service für Gefahren aller Art".
Am Donnerstag gibt es zwei Schulvorstellungen.  Reservierungen dafür bitte nter traum.maschine@yahoo.de oder 0176-56873123
Am Freitag gibt es eine Familienvorstellung. Reservierungen dafür bitte hier klicken und zur Lichthof-Seite wechseln

Meerschwein GbR - Test-Service für Gefahren aller Art
ein Stück von TRAUMMASCHiNE Inc. 

 
Du weißt nicht, wie Du über die Straße kommst?
In Deinem Zimmer riecht es seltsam- aber warum?
Der fiese Viertklässler lauert Dir nach der Schule auf?
Deine Eltern wollen Dich mit Spargel vergiften?
Ruf die Meerschwein GbR – Test-Service für Gefahren aller Art!

Fluffi & Schnuffi sind erfahrene Meerschweinchen, die weder Tod noch Teufel fürchten.
Für die Kunden ihrer Firma "Meerschwein GbR" testen sie mögliche Gefahren und begeben sich mit vollem Körpereinsatz in die brenzligsten Situationen.
Fluffi & Schnuffi sind unkaputtbar, extrem clever, rappen im Meerschwein-Style und sehen dabei sehr gut aus.


Fluffi & Schnuffi nehmen jedes Problem ernst und suchen gemeinsam mit dem Publikum nach Lösungen.
Probleme anzugehen und nach eigenen Lösungswegen zu suchen macht Kinder souverän.
Das wollen wir mit „Meerschwein GbR – Test-Service für Gefahren aller Art“ unterstützen. 


Lichthof Theater
Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg
www.lichthof-theater.de
 
Kartenbestellung für Schulklassen bitte bei unter traum.maschine@yahoo.de oder 0176-56873123

weitere Informationen unter http://traum-maschine.blogspot.de/
gefördert von der Kulturbehörde Hamburg und der Mara & Holger Cassens-Stiftung

Samstag, 17. Dezember 2016

Release CD Nr. 1

Mal angenommen, mal angenommen, mal angenommen, es ist bald Weihnachten, und Dir fehlt immer noch das ein oder andere Geschenk. Es nützt nichts, in Panik zu verfallen und als Kurzschlusshandlung bei der nächsten Tanke einen Traumfänger zu kaufen, denn es gibt eine einfache, schnelle, saubere Lösung: Heute ist die digitale Veröffentlichung der Traummaschine EP. Also gibt es uns jetzt bei I-tunes, Amazon etc. zum Download. Bei Spotify, Deezer, Apple Music und so auch als Stream.

TRAUMMASCHiNE Inc. CD Nr. 1 - telefonieren, arbeiten, wohnen, müffeln, spazieren

Mittwoch, 23. November 2016

Sonntag, 20. November 2016

Hier kommen die zwei

"... Hier kommen die zwei / sie haben alles dabei / was sie brauchen / denn das sind sie selbst
Und ein paar Sachen / die qualmen und krachen / und Spülung für glänzendes Fell ...."

Überübermorgen ist Premiere- wir sind auf dem Weg
gez.: Meerschwein GbR, F&S

Sonntag, 6. November 2016

TRAUMMASCHiNE Inc CD Nr. 1 ist da!

Mal angenommen, du warst in einem Theaterstück, und du gehst nach Hause, und du hast diesen Ohrwurm von einem Song da aus dem Stück, und du würdest es echt gerne noch mal hören, ohne gleich noch mal das ganze Theaterstück dafür angucken zu müssen: da hast du echt ein Problem. Aber wir haben hier die Lösung - Kauf einfach diese CD!

In einen CD-Player schieben und schön laut aufdrehen und so oft hören, bis du es auswendig kannst. Und dann immer noch mal, denn jetzt kannst du ja mitsingen. Beschwerden von Eltern brauchst Du nicht ernst zu nehmen. Weil, da kannst du dann gut so argumentieren: es ist schließlich AUCH Musik für Erwachsene. 


TRAUMMSCHiNE Inc Nr. 1  telefonieren, arbeiten, wohnen, müffeln, spazieren
1. Mal angenommen  aus Meerschwein GbR
2. Wir sind Roboter (wir sind keine Menschen) aus Arbeiten Gehen
3. Wenn der Mensch ein Haus wär aus Die Traummaschine
4. Es müffelt aus Meerschwein GbR
5. Die katastrophale Johanna (Instrumental) aus Die katastrophale Johanna

Erstehbar bei unseren Aufführungen, in der Hanseplatte, in Jochens Gemüseladen am Hein Köllisch-Platz, im Kinderbuchladen in der Schanzenstraße.
Es gibt uns jetzt auch bei I-tunes, Amazon etc. zum Download. Bei Spotify, Deezer, Apple Music und so auch als Stream.

Dienstag, 1. November 2016